Testbericht der Pflegeserie Garnier FructisWunderButter Oil Repair 3

Hallo, ihr Lieben

Heute wieder mal ein Testbericht , welcher mir mega Spaß gemacht und mich wirklich fast überzeugt hat 😀

Als Test-Bloggerin bewerbe ich mich oft für Testprodukte, oder bekomme ich hin und wieder tolle Produkte zugeschickt, die ich dann testen und auf meinem Blog vorstellen darf.

Diesmal handelt es sich um die Pflegeserie  Garnier FructisWunderButter Oil Repair 3  für sehr trockenes und sehr strapaziertes Haar.

Das Set besteht aus einem

  • kräftigendem Shampoo,
  • 3 in 1 Creme-Kur, und
  • Leave-In Creme Kur ohne ausspülen.

9d045318-991e-4dd1-9979-d3dd3f8e87a1

Kommen wir zu ersten Produkt der 3 Produkte :

Fructis Wunderbutter Creme-Kur

Diese wird, bzw. sollte  auf folgende  4 Arten verwendet werden !

  • als eine ausspülbare Maske für intensive Pflege. Erstmal Haare waschen, danach die Wunderbutter Creme-Kur in die handtuchtrockenen Haarlängen und auf dem Haar verteilen und nach 3-5 Minuten auswaschen,
  • man kann die Kur auch auf dem trockenem Haar auftragen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und ein warmes trockenes Handtuch um den Kopf wickeln und so die Haare auch mehrere Stunden bedeckt lassen und die Kur wirken lassen.
  • als eine Leave-In-Behandlung auf feuchtem Haar und vor dem Fönen um die feuchten Haare zu entwirren.
  • zur Auffrischung und Geschmeidigkeit auf dem trockenem Haar.

Die Creme-Kur riecht einfach himmlisch,nach einer Mischung aus Mandel, Macadamia und Shea-Butter. Leider verfliegt  der Geruch aber sehr schnell nach dem Auswaschen. Wenn man den  Tiegel aufgemacht sieht es wirklich wie eine weiche Buttermischung aus.

Es hat eine angenehme cremige Konsistenz und man braucht  nicht viel davon, um das feuchten Haare mit der Kur zu versorgen. Wesentlich mehr WunderButter braucht ,man wenn man die Creme-Kur auf die trockene Haare aufträgt für die Intensiv Kur.

Die Haare liegen nach dem Trocknen nicht platt auf dem Kopf, wie man das von manch anderen Kuren kennt.

Die Garnier Fructis WunderButter Creme-Kur wurde wegen ihrer reichhaltig und leistungsstarken Pflegekraft mit Shea-Butter und den drei wertvollen Jojoba-, Macadamia- und Mandel-Ölen angereichert. Diese Zutaten verschmelzen mit dem Haar und stellen seine Kraft in Geschmeidigkeit wieder her, ohne fettende Wirkung. Die Formel, die mit 3 Glyceriden angereicht wurde, umhüllt die Faser mit einer Schutzschicht und hilft so die Bestandteile im Haar zu behalten und ihm so länger Pflege und Kraft zu verleihen.

DSCI8390 (640x480)

Kommen wir zum zweiten Produkt  der 3 Produkte :

Fructis WunderButterShampoo

Die  Fructis WunderButter  Shampoo riecht nicht so intensiv wie die Creme-Kur, ist aber trotzdem auch ein tolles Dufterlebniss – es riecht nach Mandel- und Kokosnuss, mit leichter pfirsisch-zitroniger Note. Die Konsistenz ist mir nicht zu flüssig und gut zu portionieren.

 

Kommen wir nun noch zum dritten Produkt aus diesem Set :

Creme-Kur ohne ausspülen (Leave-In)

Diese Creme-Kur Haarpflege eignet sich ideal zum mitnehmen und ist in der  Handtasche besser mit zu nehmen als der große Pot und somit toll auch für Reisen, da diese Tube  eine handliche Größe hat. Diese Tube Fructis Wunder Butter Creme-Kur ist eine Kurpflege ohne ausspülen.

Man verwendet sie auf dem feuchtem Haar vor dem Fönen, aber auch als Pflege danach auf dem trockenem Haar. Man braucht auch von ihr nicht viel , sie  lässt sich sehr gut verteilen und fettet nicht. Sie hat eine etwas festere Konsistenz als die Creme-Kur und riecht genau so gut.

Fazit :

Die Garnier Fructis Wunder Butter – Serie kräftigt das Haar, pflegt es 2x intensiver in der Tiefe und das Beste ist: alles ohne das Haar zu beschweren. Die Formel mit Shea Butter und 3 reichhaltigen Ölen aus Macadamia, Jojoba und Mandel dringt tief in das Haar ein und sorgt für intensive Geschmeidigkeit, aufregenden Glanz und Kräftigung bis in die Spitzen. Gleichzeitig helfen Lipide, die reichhaltige Pflege dauerhaft in den Haarfasern zu speichern. Das Ergebnis: Langanhaltende und tiefenwirksame Pflege für sehr trockenes Haar.

Meine Meinung :

“Ich bin echt positiv überrascht!

Alle 3 Produkte riechen super angenehm und lecker, und machen das Haar super weich!
Die 3 in 1 vielseitige Creme Kur macht meine Haare super leicht durchkämmbar nach dem duschen, Haare etwas abgetrocknet, ein bisschen was von der cur in den Händen verreiben und in die Längen und spitzen verteilen.

Alles in allem bin ich sehr überzeugt, klar werden meine kaputten Spitzen davon nicht wieder heile, aber das Haar bekommt eine glänzende und gesunde Optik, und riecht zudem unwiderstehlich gut 😉 ”

Advertisements

2 Kommentare zu “Testbericht der Pflegeserie Garnier FructisWunderButter Oil Repair 3

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s