EM Grillmädchen-Party

Hallo, ihr Lieben

Ich hatte das Glück und durfte mich zu den Gewinnerinnen bei Grillmädchen zählen.Meine Party sollte am 09.06.12 stattfinden.
Für die Grillmädchen-Party bekam man Grillgut und zwar,Fischspezalitäten von Costa,ein Paket mit Sitzkissen und Ansteckpinns,für jedes teilnehmende Mädchen zugeschickt! Alles wurde am 08.06.12 morgens um 8:30 geliefert, schön gekühlt und natürlich frisch!551667_281590218605552_1028791278_nDazu die erwähnten Sitzkissen und die AnsteckoinnsGrillmaedels_73Grillmaedels_22Bis alle Mädels fertig sind und auch am Ort des Geschehens ankommen, dauert es ja bei Frauen bekanntlich immer etwas und wir fingen somit mit allen Mädels die schon angekommen waren, unsere Grillparty erst mal ganz gemütlich bei Kaffee und Kuchen an. Dazu gab es selbst gebackenen Kuchen und EM-Muffis. EM-Muffins sind ganz einfach hergestellt. Man nehme einen selbstgebackenen Muffin ,stecke dem eine belieblige selbst gebastelte Ländern-Fahne in die Mittel, und schwubbbs man hat einen ganz tollen und leckeren EM-Muffin 🙂Grillmaedels_01Grillmaedels_03Grillmaedels_29Grillmaedels_32So langsam kamen während des Kaffee auch die letzten Mädels an, die Stimmung stieg und ….. das größe Grillen konnte losgehen. Ganz ohne männliche Hilfe, bekamen wir den Grill allerdings nicht so auf Hochtouren an, wie wir es gern gehabt hätten, aber die Herren der Schöpfungen helfen bei sowas ja sehr gerne:)Grillmaedels_56Grillmaedels_55Außer dem üblichen Fleisch, den Würsten und was man sonst noch so grillt, sollte es also heute den Fisch geben, der von Grillmädchen geschickt und zur Verfügung gestellt wurde, von der Firma COSTA. EIN GANZ DICKES DANKSCHÖN SCHON MAL AN DIESER STELLE! Dazu waren noch Kartoffelsalat, Nudelssalt und Gemüseplatten (mit Paprika, Gurken, Tomaten und günem Salat) vorbereitet wurden, also konnten wir loslegen.Grillmaedels_39Grillmaedels_40Da uns die Herren beim angrillen so schön geholfen haben, sollten die natürlich auch nicht leer ausgehen. Also bekamen sie anhand der Tatsache, dass es eigentlich eine Mädchen-Party war, einen Tisch…. und zwar für sich ganz alleine 🙂Grillmaedels_38 Verhungern musste aber niemand bei soviel Salaten, Fisch von COSTA, Würsten und Fleisch, auch unsere Herren am Gast-Einzeltisch waren letztendlich sehr gut versorgt!! 🙂Grillmaedels_04 Einige skeptische Blicke gab es anfangs auf die Teller, von den Mädels die es noch nicht so kannten und es wurde sich sichlich gefragt, was das wohl alles für gegrillte Podukte sind, die man da so vorgesetzt bekam Grillmaedels_51Grillmaedels_64Grillmaedels_65 Schnell wurde aber gemerkt, wie gut alles schmeckt und man holte sich nur zu gerne Nachschlag 🙂Grillmaedels_52Grillmaedels_47Unserem größten wie auch unserem kleinsten Grillmädchen,(beides selben Alters) hat es geschmeckt und Beide waren sichtlich zufrieden mit dem Verlauf des Abends 🙂 Grillmaedels_70 Nun waren wir allen nur noch auf das Spiel zwischen Deutschland und Portugal gespannt und da dieses Spiel nach unserer Zufriedenheit aus gegangen ist, konnten wir auch auf den Gruppenfotos noch lachen.Grillmaedels_25Grillmaedels_26 Man beachte auf diesem Foto das kleine Grillmädchen ganz unten rechts, erste Reihe,unsere kleine Hündin Luzzi, die sich ganz lieb für die Extra-würstchen und alles was es so nebenbei von allen Mädels zu leckern gab, bedankt! 🙂Grillmaedels_24Es war wirklich ein sehr schöner Abend und eine gelungene Grillmädchen-Party, zumal das Spiel Deutschland gegen Protugal nach unserer Vorstellungen 1:0 ablief. Wir bedanken uns herzlichs noch einmal im Namen aller Mädels, bei GRILLMÄDCHEN-PARTY auf FACEBOOK und der Firma COSTA und wären sogar das Nächste wieder sehr gern dabei.:)
Liebe grüße euere Ela und die Grillmädels aus Klötze!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “EM Grillmädchen-Party

  1. Schöne Bilder und da sieht man wieder mal, das man immer wieder gut damit fährt, mal was Neues auszuprobieren. Zuerst denkt man ja beim Thema Grillen nicht unbedingt gleich an Fisch, aber es schien ja gut angekommen zu sein, toll.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s